Herzlich willkommen auf der Internetseite des
TSV Neubiberg/Ottobrunn e.V. Abteilung Tischtennis

Abteilungsleitung: Manfred Hösl, eMail: abteilungsleiter@tischtennis-neubiberg.de, Tel: 089 / 6 37 96 32

Spieler gesucht!

Du bist neu in Neubiberg, München oder der Umgebung und suchst eine neue Tischtennisheimat? Unter Training findest Du alle nötigen Informationen zu Trainingszeiten / -ort und Ansprechpartner.

Kinder und Jugend

Liebe Eltern,
leider haben wir bzgl. des Kindertrainings unsere Kapazitätsgrenze erreicht und können derzeit keine weiteren Kinder aufnehmen. Wenn Sie dennoch Interesse an unserer Jugendarbeit haben, können Sie gern Jugendleiter Imran Anwar kontaktieren. Sie finden seine Kontaktdaten unter Training bzw. können ihm über das Kontaktformular eine Nachricht senden.

Hobbyspieler aufgepasst!

Du möchtest gerne Tischtennis spielen, hast aber keine Ambitionen am Mannschaftsspielbetrieb teilzunehmen? Auch dann bist Du uns herzlich willkommen. Wir haben hierfür für die laufende Saison einen eigenen Hobbyspielertag eingerichtet. Immer samstags treffen sich die Hobbyspieler unter der Leitung von Johannes Roschinsky zum Tischtennis. Wenn Du daran Interesse hast, dann wende Dich bitte vorher per Mail an Johannes oder sende ihm eine Nachricht über das Kontaktformular. Die telefonische Erreichbarkeit findest Du hier.

Letzter Artikel

Neubibergs Vierte schlägt weiterhin gut auf
Die vierte Mannschaft um Mannschaftführer Gordon Wenzel hat bis auf zwei noch ausstehende Spiele die Hinrunde mit bislang nur einer Niederlage und vier Siegen bestritten.

Spannend wurde es gegen den direkten Konkurrenten, SV Arget. Hans und Sebastien sprangen für Dhruv und Alex ein. Leider konnte nur das Doppel Gordon/Katrin einen Sieg einfahren, Hans und Imran unterlagen dagegen leider sehr knapp. Nach einem Rückstand von 1:2 konnten in der ersten Einzelrunde jeweils Sebastian und Katrin punkten. Im zweiten Durchgang gelang es erneut Sebastian und auch Imran, sich gegen ihre Gegner durchzusetzen. Letztendlich blieb es jedoch nur bei fünf Punkten für Neubiberg und neun für den Gegner – hier bleibt Potenzial für das Rückrundenspiel.

Am vergangenen Montag konnte Neubibergs Vierte dafür ein 9:3 gegen den SV-DJK Taufkirchen IV erkämpfen. Markus sprang für Dhruv ein und konnte mit Sebastian sowohl im Doppel als auch im Einzel punkten.

Am nächsten Dienstag schlägt die Vierte auswärts gegen den inzwischen punktgleichen TSV Turnerbund II auf.